Samstag, 27. März 2010

Geldgeschenke

...hasse ich eigentlich zu verschenken. Ist der Betrag genug? oder zuviel?
Wie verpacke ich das Ganze? Oder doch nur in eine Karte stecken? Nein, das ist doof!
Also auf Ideensuche gehen...

Nun stand also der 40. Geburtstag von meinem Schwager an und "ich möchte gerne Geld"-Wunsch war ja klar.

Da jeder unserer Mädels war schenken wollte hab ich es so gelöst:



Jeder durfte sich eins aussuchen zum Überreichen. Sieht natürlich nach nicht viel aus, meine Kinder waren aber begeistert.

Was macht ihr denn aus Geldgeschenken?

GLG, Iris

Kommentare:

  1. Die Püppchen sehen ja hinreißend aus liebe Iris.Geldgeschenke,ach,mag ich auch nicht und meistens fällt mir dann spontan irgendetwas ein wie Luftballons,Schneekugel...
    GGLG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja niedlich!!!
    Im Gegensatz zu meinem Geldgeschenk ist Deins richtig schön geworden.
    Ich mag übrigends auch keine Geldgeschenke.

    LG Danjela

    AntwortenLöschen